Haftungsausschluss


Bitte beachte, dass das im Rahmen eines Workshops, Seminars oder 1:1 Trainings angebotene Programm, samt seiner Inhalte, ausschließlich dem Zwecke der Selbsterkenntnis und der Selbstwahrnehmung dient. Daher gilt für sämtliche dargebotene Inhalte und Übungen folgendes:

Diese haben weder zum Ziel, medizinische bzw. psychologische Diagnosen zu stellen, noch medizinische, physische oder psychologische Störungen zu heilen, zu behandeln oder zu therapieren.

Die Workshopangebote stellen in keinem Fall einen Ersatz für die professionelle Beratung und Hilfe durch einen Arzt, Therapeuten, Heilpraktiker oder Apotheker dar. Solltest du erkrankt sein oder unter schweren psychischen Störungen oder Psychosen leiden, rate ich in jedem Fall zur Inanspruchnahme von professioneller Hilfe und dazu, vorab mit deinem Therapeuten abzuklären, ob eine Teilnahme an meinen Workshops, Seminaren oder 1:1 Training angeraten ist.

Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass du jederzeit selbst die volle Verantwortung für deine physische und psychische Gesundheit übernimmst.